10 km Lauf beim Thermen Marathon Bad Füssing

Mein erster Wettkampf für 2016 ist geschafft. Beim Thermenmarathon in Bad Füssing / Deutschland bin ich über die 10 km am Start gewesen. Dabei hatte ich sehr prominente Konkurrenz! An der Startlinie konnte ich Faris Al Sultan neben mir entdecken!

Nach dem Startschuss ging ich es dann zu ambitioniert an und überzog auf der ersten Hälfte der Strecke. Mit über 180 Pulsschlägen musste ich dann nach etwa der Hälfte der Strecke Tempo rausnehmen damit mein Frühstück sich nicht den Weg nach raus suchte. Nach 36:14 min erreichte ich das Ziel. 3:37 min/km - für den Start schon ganz gut. :-)

Mein nächster Wettkampf wird dann im März stattfinden. Wann und wo genau erfährt ihr dann auf meiner Facebook-Fanpage sobald ich es selbst weiß. ;-)
Vielen Dank und viele liebe Grüße,
Georg Horner

Nachwuchstraining "Laufen"

Bericht von Harald Kohlberger:

Die neuen Trainings-Utensilien machen Spaß. Um bei diversen Veranstaltungen oder auch Meisterschaften fit zu sein, nützen die Nachwuchsathleten auch die Semesterferien, um auf der Bahn oder im Gelände zu trainieren. Mit viel Spaß und Eifer im Team, werden auch die stärksten Übungen gemeistert. Ob Sprints oder längere Distanzen, individuell für jeden angepasst

 

Wellnesswochenende der TriPower Damen

 

Heuer haben wir wieder mal ein gemeinsames Trainings-Spass-Wellnesswochenende  von 13.02. - 14.02.2016 im Aviva verbracht. Bei herrlichem Wetter konnten wir nach ausgedehnten Spaziergängen und Laufrunden den Wellnessbereich zwei Tage lang genießen.

Indoor Steeltownman Linz

Bericht von Peter Hollaus:

Unser Nachwuchsteam eröffnete die Saison mit dem Indoor Steeltownman in Linz auf der Guggl. Dieser Bewerb zählt zum Nachwuchscup des ÖTRV und war dementsprechend stark besetzt. Insgesamt waren ca. 300 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich und teilweise sogar aus Deutschland am Start.

Das Schwimmen fand im Schwimmbecken beim Olympiazentrum statt, die anschließenden Läufe wurden in der Tipsarena absolviert, zwei wirklich coole Wettkampfstätten mit tollen Tribünen zum zusehen ;-)

Unser junges Team hat sich in diesem starken Starterfeld sehr gut geschlagen und Erfahrungen für die kommende Saison gesammelt. Alle sind gesund ins Ziel gekommen und konnten sich im Mittelfeld behaupten:

Valerie Pröll - 9. Schüler D
Marcel Oberreiter - 13. Schüler D
Kugler Emely - 21. Schüler C
Isidor Hollaus - 28. Schüler C
Kristina Winkler - 18. Schüler B
Antonio Hollaus - 20. Schüler B

Die nächsten Bewerbe der Kinder (Triathlon) werden Mitte Mai stattfinden. Wir sind voll motiviert und arbeiten weiter an unserer Technik, um der Konkurrenz immer näher zu kommen.

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.